Ski- und Alpinmedizin Fobi. mit entsprechendem Hygienkonzept

Mögliche Sanktionen bei Nichteinhaltung der Fortbildungspflicht

Die Vereinbarung des Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) zur Fortbildung der Fachärzte im Krankenhaus, sieht zwar eine Fortbildungspflicht für Krankenhausärzte vor, jedoch keinerlei Sanktionen bei Verletztung oder Nichteinhaltung dieser Fortbildungspflicht. Bis dato ist lediglich die Nennung der Verletzung der Fortbildungspflicht im Qualitätsbericht vorgesehen.

I.d.R. hat die Verletzung der Fortbildungspflicht oft wirtschalfliche Hintergründe. Aus diesem Grund offerieren wir einige Vorteile für Krankenausärzte, s.a. auch nächster Punkt. 

Zuletzt aktualisiert am 15.04.2020 von Prof. Dr. Dr. med. Jan Sören Schleimann.

Zurück